Die Erfolgsgeschichte geht weiter

Der VfL Osnabrück bleibt Tabellenführer. Am gestrigen Abend konnte der VfL beim VfB Stuttgart II 1:0 gewinnen. Torschütze mittels Kopfball, K. Engel (53. Min.)
Die Spieler Lindemann und Nickening mussten bei Ankunft am Stuttgarter Bahnhof sofort wieder die Heimreise antreten. Es handelte sich um einen Disziplinverstoß der
umgehend abgestraft wurde. Nähere Einzelheiten wurden nicht bekannt.