TERRA track: Riemsloher Wald

Dienstag, 02.03.2021
Riemsloher Wald zwischen Riemsloh und Bruchmühlen
Rundweg mit Streckenführung beidseitig der Bruchmühlener Str.
Startpunkt: Parkplatz Krähenkamp, Melle-Riemsloh

Unsere Wanderung fand nur im östlichen Teil des Waldes statt.
Einstieg in die Strecke war am Steinbruch

Krötenwanderung




25m hohe Abbauwand


Das Geläuf war durch Traktorspuren im aufgeweichtem Boden schlecht zu begehen. Besser bei trockenem Gelände die Wanderung vornehmen.







Buchenwald, dort ein Bach, ein kleiner Teich und Erdwälle. So stellt man sich das Gelände zur Varusschlacht vor.





Der TERRA track führt kurz über das Gelände der Ev.-luth. Stiftung Hünenburg, Kinder- und Jugendhilfe.

Saisoneröffnung Februar 2021





Maschkamp, Brücke über den Violenbach, Sondermühlen



Gut Sondermühlen. Im Besitz der Familie von Richthofen.

Graf-Stolberg-Allee. Der seinerzeit bekannte Dichter Friedrich Leopold Graf zu Stolberg (1750–1819) wohnte während seiner letzten Lebensjahre auf Sondermühlen.

Osterkamp, Brücke über die A30 mit Blick auf das Regenrückhaltebecken in Gerden

TERRA track: Lüdenstein

Montag, 22.02.2021
Waldgebiet westlich von Bad Rothenfelde
Ca. 5 – 6km langer Rundweg, ca. 1,5 – 2 Std. Laufzeit

Wanderparkplatz am Ende der Parkstr. / Weidtmannshof.

Wir sind entgegen dem Uhrzeigersinn gestartet in Richtung „Adelenblick“ (Richtung geradeaus wie auf dem Foto). Nach einer Steigung erreicht man den Pavillon.


Rückblick Richtung Startpunkt. Bergan geht es weiter.


Hier wurde wohl „richtig“ Pause gemacht.




Am Ziel Aussichtsturm „Lüdenstein“






Stärkung in der Schutzhütte




Wir gehen weiter Richtung „Bismarck-Hütte“
Es gibt Wegalternativen die Wanderung zu verkürzen / zu verlängern. Ausschilderung ist sehr gut.




Die „Bismarck-Hütte“ wird bewirtschaftet, Freitag – Montag von 10 – 17 Uhr. 2020/2021 wegen der Corona Pandemie geschlossen.
Ebenfalls befindet sich ein Kinderspielplatz auf dem Gelände. Wir folgen dem Hauptweg.


Auch diese „Art“ sichtet man immer häufiger im Wald. Leider machen sie sich kaum bemerkbar, so dass sich eine Gefahrensituation ergeben kann.
Nach ein paar 100m biegt der TERRA track nach rechts ab. Geht man weiter geradeaus kommt man schneller an den Ausgangspunkt zurück.
Dem Track nach links folgend nähert sich der Wanderer
Bad Rothenfelde.

An dieser Wegspinne muß sich der Wanderer entscheiden. Folgt er dem Verlauf des Tracks geradeaus und kommt, dem Rundweg folgend, in den Ort oder biegt er nach links zum Wanderparkplatz ab.
Auf dem Foto führt der Weg rechts zum Parkplatz.